Und so sieht unser fertiges Bild aus:

 


BESCHREIBUNG:
Erstelle ein schönes Bild mit der Hilfe von PI.
Tutorial: Copyright © Inge Klement
Wenn du dieses Tutorial nacharbeiten willst, allerdings keine Bilder ausdrucken möchtest,
so findest du hier eine Kopie ohne Screenshots!  

 

PI Version: 12 (geht auch mit frühere Versionen)
Niveau: Fortgeschrittene
Verwendete Werkzeuge: Verformwerkzeug, Wahlwerkzeug, Retuschierwerkzeug
Zusatzfilter: Keine
Zusätzliches: 2 Tuben, 3 Scrapelemente, 1 Hintergrund,
3 Masken und 1 Tesxtdatei.
Du bekommst das notwendige Material in der Zipdatei.

Material

  
WICHTIG:  
Material: Die Tuben sind von Patry and Kara2601 - vielen Dank für eure wunderschöne Arbeit.
Die Scrapelemente habe ich von verschiedenen Yahoo-Gruppen bekommen, eine der Masken ist aus dem Internet,
die zwei anderen Masken und den Hintergrund habe ich selbst erstellt.
Du darfst dir das Material hier runterladen und für private Zwecke verwenden. 
Du darfst nicht: den Namen der Tuben/Elemente/Masken oder des Hintergrundes ändern, 
das Wasserzeichen entfernen, oder sie zum Verkauf, bzw. Download anbieten.
Das Urheberrecht © bleibt IMMER beim Originalkünstler!

1.TEIL

 

Wichtig: Speichere deine Arbeit zwischendurch!

 

Bevor wir anfangen, solltest du die Masken öffnen und in deiner Trickkiste speichern. Brauchst du etwas Auffrischung in Bezug auf Masken? - In diesem Tutorial von mir kannst du dir die genaue Vorgangsweise noch mal angucken. 
Wichtig dabei - meine Masken passen sich der Größe des ausgewählten Bildes an ... das erreichst du so: rechtsklicke  eine beliebige Maske in der Originalkategorie Mask Library in der Trickkiste und wähle die Alternative In Maske einpassen.


WICHTIG:
Du darfst das Bild nicht einbinden bevor ich dir Bescheid gebe ... du kannst natürlich deine Arbeit jederzeit zwischendurch im ufo. Format speichern. 

Verändere die Hintergrundfarbe in: 202/119/159 (weiße Hand), und die Vordergrundfarbe in: 240/217/227.

Öffne die Tube ... Kara T2420 ... und ziehe die Tube auf deine freie Arbeitsfläche. Der Hintergrund der Tube sollte nun die Farbe 202/119/159 sein. 
Lasse die Tube aktiviert.

Gehe zu Foto/Farbe/Farbton und Sättigung/Einfärben (roter Pfeil) und verwende diese Einstellungen (1): 
Farbton: 147
Sättigung: -51
Helligkeit: 0.
Klicke OK und lasse die Tube aktiviert.

Effekt/Xero/Porcelain und verwende diese Ein- stellungen:
50/128/128/148/0/0.
Klicke OK und lasse die Tube aktiviert.

 

Wähle das Wahlwerkzeug und verändere die Transparenz auf 24 (roter Pfeil) und die Vignette auf 9 (weiße Hand).
Deaktiviere die Tube (Eingabetaste).

Tausche die Hintergund-und Vordergrundfarbe mit der Hilfe der kleinen Pfeilikone (weißer Pfeil) ... die Hintergrundfarbe sollte nun die lichte Farbe sein! 


Öffne deine Trickkiste/Objektbibliotheken (weiße Hand) und doppelklicke die runtergeladene, und gespeicherte Maske ... mask_001 (1).

Auf meiner Bildschirmaufnahme siehst du die aufge- tragene Maske auf unserem Hauptbild (2), und du kannst auch sehen, dass die lichte Farbe meine Hintergrund- farbe ist (roter Pfeil). Klicke die Löschentaste, und deine Maske wird mit der lichten Farbe gefüllt.
Lasse die Maske aktiviert.

Effekt/Füllungen und Texturen/Texturfilter/Relief (weiße Hand) und wähle das Texturbild (roter Pfeil) mit dem Namen ... emboss010.bmp. Verwende die Standard- einstellungen.

Alles einbinden.

Öffne deine Trickkiste/Objektbibliotheken und doppel- klicke die runtergeladene, und gespeicherte Maske ... cg_mask0092.
Gehe zu Bearbeiten/Füllen/Farbe und fülle die Maske mit Schwarz. Ich verwende hier Schwarz, da dies eine sehr unterschiedliche Farbe zu den restlichen Farben des Bildes ist. (1).

Rechtsklicke/Umkehren (roter Pfeil), rechtsklicke/In Objekt umwandeln (weißer Pfeil). 

Ziehe nun unser neues Objekt auf deine freie Arbeits- fläche und lagre das Objekt als UFO. Ich habe es als  pic_001 abgespeichert.
Verkleinere das Bild (pic_001).

Öffne die Textdatei ... text_scrapblend-002 ... und deaktivere den Text (Eingabetaste).

Öffne deine Trickkiste/Objektbibliotheken (weiße Hand) und doppelklicke die runtergeladene, und gespeicherte Maske ... mask_002 (1).

Klicke die Löschentaste, und deine Maske wird mit der lichten Farbe gefüllt (2).
Lasse die Maske aktiviert, öffne den Texturfilter und verwende das gleiche Texturbild mit den gleichen Einstellungen wie auch beim 1.Mal.

Alles einbinden.

Öffne deine Trickkiste/Objektbibliotheken und doppel- klicke die Maske ... cg_mask0092 (1) ... , welche wir bereits beim 1.Bild angewendet haben.
Bearbeiten/Füllen/Farbe und fülle auch dieses Mal die Maske mit Schwarz (2).

Jetzt wiederholen wir die Schritte, die wir bereits beim 1.Bild angewendet haben - rechtsklicke/Umkehren, rechtsklicke/In Objekt umwandeln, und danach ziehen wir das Objekt auf unsere freie Arbeitfläche und speichern das neue Bild wieder als UFO.  Ich habe dieses Bild als pic_002 gespeichert.
Verkleinere das Bild (pic_002).



Das war's dann schon für den 1.Teil dieses Tutorials! Im 2.Teil werden wir dieses schöne Bild fertigstellen.
HAVE FUN!!!


TEIL 2

 

 

Wenn du Hilfe brauchst, bzw. Vorschläge, Tipps zur Verbesserung dieses Tutorial hast,
schicke mir eine Email!

 

BLEND TUTORIALS - PI 12 / 3

 

 

HOME   INDEX   KONTAKT

Copyright © inkl-Designs. All rights reserved.