PI Version: X3
Niveau: Fortgeschrittene
Verwendete Werkzeuge: Keine
Zusatzfilter: FM Tile Tools und Almathera
Zusätzliches: Bild. Ich erstellte mir ein Bild mit einer Tube von Jecajo. Die Tube kann man von der Homepage PSP Tube Depot runterladen. Nicht vergessen - immer die TOU (@ Regeln) des jeweiligen Künsters durchlesen.
Zusätzliches Material: hier  

Tutorial: Copyright © Inge Klement

 

 

BESCHREIBUNG: Mit diesem Tutorial möchte ich dir zeigen, wie du einen wirkungsvollen Rahmen für jede Art von Foto, bzw. Kunstwerk erstellen kannst ... mit der Hilfe von PI und diversen Zusatzfiltern. 

 

Wichtig: Speichere deine Arbeit zwischendurch!

 


Für dieses Tutorial benötigen wir etliche gleiche Rahmen mit den gleichen Farben/Füllungen/Mustern. Dabei wiederholen wir immer wieder die gleichen Schritte - ich referiere daher nur mehr zu 2 Weiß oder 2 Schwarz. Wiederholde die Schritte, die wir für unsere ersten Rahmen gemacht haben. (Seiten immer gleichmäßig erweitern - mit der Anzahl Pixel die vor der Farbe/dem Namen stehen).   

Um eine Auswahl für einen Rand zu erstellen, rechtsklicke/Alle, rechtsklicke/Umrandung, und verwende die gewünschte Pixelanzahl unter
Umrandungsbreite. Richtung: Nach innen, Form: Kasten und Vignette: 0. Du kannst natürlich auch den Zauberstab verwenden, aber auf diese Art und Weise ist es leichter einen gleichfarbigen Rand vom eventuellen Hintergrund zu trennen. (Voraussetzung ist allerdings, dass alle Seiten gleichmäßig erweitert wurden!)

Öffne dein Bild und gehe zu Einstellen/Arbeitsfläche er- weitern/Seiten gleichmäßig erweitern: 2 Weiß. 
Rechtsklicke/Alle, rechtsklicke/Umrandung: Umrandungs- breite: 2 (weiße Hand), Richtung: Nach innen
(roter Pfeil), Form: Kasten.
Klicke OK, lasse den Rand aktiviert, rechtsklicke/In Objekt umwandeln.

Rechtsklicke/Schatten, und verwende diese Einstellungen:
Farbe: Schwarz
Alternative: 5. (roter Pfeil)
Transparenz: 50
Schattengröße: 99
Vignette: 5.
Klicke OK und deaktiviere den Rand.

5 Schwarz + 2 Weiß + 10 Schwarz + 2 Weiß

Erweitern: 20 Weiß, erstelle eine Auswahl, gehe zu Bearbeiten/Füllen/Bild (weißer Pfeil)/Datei, und finde die Texturdatei, die du dir für diesen Rahmen runterge- laden hast (roter Pfeil). Füllmethode: Bild nebeneinander anordnen (weiße Hand). 
Klicke OK und lasse den Rand aktiviert.

Foto/Farbe/Farbton&Sättigung/Einfärben (weißer Pfeil) und verändere die Sättigung auf -100 (roter Pfeil). 
Klicke OK und lasse den Rand aktiviert.
Gehe zu Effekt/FM Tile Tools/Blend Emboss und verwende die Standardeinstellungen.
Lasse den Rand aktiviert.

Gehe zu Effekt/Almathera/A Halo und verwende diese Einstellungen:
Black (roter Pfeil)
thickness: 20
transparency: 36
Klicke OK und deaktiviere den Rand.

2 Weiß + 10 Schwarz + 2 Weiß

Erweitern: 20 Weiß, erstelle eine Auswahl, und gehe zu Bearbeiten/Füllen/Bild und verwende die gleiche Textur wie beim 1.Mal. 
Lasse den Rand aktiviert und gehe zu Foto/Farbe/Farbton &Sättigung/Einfärben, und verändere die Sättigung auf -100 wie zuvor.
Lasse den Rand aktiviert und gehe zu Effekt/ FM Tile Tools/Blend Emboss und verwende wiederum die Standardeinstellungen.
Klicke Apply und lasse den Rand aktiviert. 

Gehe zu Effekt/Almathera/A Halo und verwende diese Einstellungen: Black + 30/36.
Klick OK und deaktiviere den Rand.

2 Weiß + 5 Schwarz + 2 Weiß

Alles einbinden.
 

That's it! Ein wunderschöner und spezieller Rahmen für alle deine Fotos oder Kunstwerke ... erstellt mit PI und diversen  Zusatzfiltern. HAVE FUN!!!

 

 

Wenn du Hilfe brauchst, bzw. Vorschläge, Tipps zur Verbesserung dieses Tutorial hast,
schicke mir eine Email!

 

FRAME TUTORIALS - SEITE 6

 

 

HOME   INDEX   KONTAKT

Copyright © inkl-Designs. All rights reserved.