PI Version: 8
Niveau: Fortgeschrittene 
Verwendete Werkzeuge: Kommandopalette, Verformwerk- zeug, Standardauswahl-Werkzeug bzw. Farbbereich.
Zusatzfilter: keine
Zusätzliches: Bild/Foto. Du kannst meines hier, für dieses Tutorial ausleihen, allerdings denk daran, dass das Ur- heberrecht mir obliegt. Das Bild ist nur für private Zwecke und ausschließlich für dieses Tutorial zu verwenden.
Tutorial: Copyright © Inge Klement

 

 

BESCHREIBUNG: Mit diesem Tutorial möchte ich dir die Handhabung der Beleuchtungsgalerie von PhotoImpact näher bringen. Mit dieser Galerie kannst du viele Effekte erzielen - z.B. einen störenden Hintergrund retuschieren, oder aber auch ganz spezielle Lichteffekte für dein Bild erstellen.

 

Wichtig: Speichere deine Arbeit zwischendurch!

 

Öffne das Bild tut7_photo, verwende Strg+D und stelle eine Kopie des Bildes her. Schließe das Originalbild ... wir arbeiten nun mit der Kopie weiter. 
Gehe zu Auswahl/Farbbereich, und mache eine Auswahl von der Blume. Für diesen Schritt kannst du auch das Lasso-Werkzeug, bzw. das Zauberstab-Werkzeug verwenden. 

Wie du sehen kannst, so verwendete ich den Maskierungs-Modus (roter Pfeil) um meine Auswahl zu korrigieren. Es ist eigentlich egal welche Methode du wählst ... nur denke daran, dass wir eine genaue Auswahl von der Blume haben möchten.
Bist du zufrieden mit deiner Auswahl, wandle die Auswahl in ein Objekt um (Objekt umwandeln) und ziehe dein Objekt in den freien Arbeitsbereich. Im Augenblick arbeiten wir allerdings mit dem Hauptmotiv weiter. Gehe zu Bearbeiten/Rückgängig: Vorheriges und entferne alle Schritte bis inklusive jenem in dem du die Auswahl in ein Objekt umgewandelt hast. Rechtsklicke auf deinem Bild und wähle Umkehren. Gehe zu Effekt/Weichzeichnen/Gaußsche Unschärfe Weichzeichnen/Optionen: 4 und danach zu Effekt/Fotografie/Strahler Filter: Strahlerfilter Körnung und verwende diese Einstellungen: 58/60/61/48
Farbe: 190/126/143 

Öffne deine Trickkiste/Beleuchtungsgalerie /Sonnenlicht 5, rechtsklicke und wähle Eigenschaften ändern und Anwenden ... 
Jetzt sollte das Fenster das du links siehst, erscheinen ... jedoch mit den Standardein- stellungen. Die Einstellungen die du hier siehst sind jene, die ich 2x für dieses Bild anwendete: 
60/30/80/50/20
Körperfarbe: 204/153/204
Glühfarbe: 153/51/51
Sonnenfarbe: 204/153/153
Umgebungslicht: Weiß: 60
Erweitert: 0/10/247/50
mehrfach umkehren

Nicht vergessen ... diese Einstellungen sollst du 2x hintereinander anwenden! 
Gehe zur Kommandopalette und klicke 1x auf das Minuszeichen für die Helligkeit.


Aktiviere das Blumenobjekt, gehe zu Format/ Poster erstellen/Optionen und setze die Größe auf 6. Klicke OK, kopiere die Blume (Strg+C, bzw. rechtsklicke/Kopieren oder gehe zu Bearbeiten/Kopieren) und füge sie dem Hauptbild zu (Strg+V, bzw. rechtsklicke /Einfügen oder Bearbeiten/Einfügen).  Platziere das Blumenobjekt genau auf der Originalblume. Hast du Probleme beim Platzieren, rechtsklicke/Eigenschaften und setze die Transparenz auf 50-60%. 
Jetzt sollte es ein leichtes sein die Blume an den richtigen Platz zu bringen. Danach reduzierst du die Transparenz wieder auf 0%. 

Rechtsklicke/Verdoppeln und erstelle ein Duplikat der Blume. Ziehe dieses nun etwas nach rechts und verändere die Größe mit dem Verform-Werkzeug/Größe ändern (ich ver- änderte gleichzeitig den Drehwinkel der Blume). Rechtsklicke auf deiner neuen, kleineren Blume/Eigenschaften und setze die Transparenz auf 52. Wähle das Auswahl- werkzeug/Reihenfolge (roter Pfeil) und platziere diese Blume hinter der Blume des Originalbildes.
Verdopple die große Blume noch einmal, doch ziehe diesmal das Duplikat auf die linke Seite. Verkleinere diese Blume nach Wunsch, drehe sie eventuell ein wenig und setze die Transparenz auf 41.  Wähle das Auswahl- werkzeug/Reihenfolge/nach vorn für dieses Duplikat.
Alles einbinden und speichere dein Bild.
 

That's it! Eine andere Art den Hintergrund eines Fotos zu verändern/retuschieren, bzw. einem Bild einen speziellen Ausdruck zu verleihen. HAVE FUN!!!

 

 

Wenn du Hilfe brauchst, bzw. Vorschläge, Tipps zur Verbesserung dieses Tutorial hast,
schicke mir eine Email!

 

DIVERSE TUTORIALS - SEITE 1

 

 

HOME   INDEX   KONTAKT

Copyright © inkl-Designs. All rights reserved.